Duales Studium – Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen (m/w/d)

Mit dem Dualen Studium Wirtschaftsingenieurwesen werden Sie Ihre Kenntnisse der Ingenieurwissenschaften mit denen der Betriebswirtschaftslehre verbinden. Dafür werden Sie von Anfang an in die tägliche Arbeit der einzelnen Abteilungen integriert. Ihr Duales Studium beginnt mit dem Kennenlernen unserer anspruchsvollen technischen Produkte, Sie „begreifen“ diese bei einem Einsatz in unseren Betriebsabteilungen u.a. Technik und Betrieb sowie durch einen mehrwöchigen Besuch unserer Zweigniederlassung in Plettenberg. Ihr so erworbenes Wissen wenden Sie dann in unseren Vertriebs-, Verwaltungs- und Technikabteilungen an, wo Sie alle Aspekte dieses interessanten und international ausgerichteten Studiums kennenlernen werden.

Das 3,5-jährige Duale Studium beginnt mit der ersten Praxisphase zum 01.08. eines jeden Jahres und endet mit der erfolgreichen Bachelorarbeit.

Das Duale Studium bei ELAFLEX:

  • Duales Studium Wirtschaftsingenieurwesen
  • 10-wöchige Theoriephasen an der NORDAKADEMIE in Elmshorn
  • 13-wöchige Praxisphasen in technischen und betriebswirtschaftlichen Abteilungen
  • Mehrwöchiger Aufenthalt in unserer Zweigniederlassung in Plettenberg
  • Teilnahme an betrieblichen Seminaren
  • Regelmäßiges verfassen von Transferleistungen in den Praxisphasen
  • 3-monatige Bachelorarbeit verbunden mit einer aktuellen betrieblichen Aufgabenstellung

Das sollten Sie mitbringen:

  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • Gute Noten in Mathe, Physik, Chemie und Englisch
  • Technisches Verständnis
  • Abstraktes Denk- und Vorstellungsvermögen
  • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Engagement, Eigenmotivation und eine selbstständige Arbeitsweise

Das erwartet Sie:

  • Eine spannende und abwechslungsreise Ausbildung in einem auf langfristigen Erfolg ausgerichteten Unternehmen mit flachen Hierarchien und kurzen Kommunikationswegen, offenen Türen und hilfsbereiten, engagierten Kollegen
  • Fachliche und organisatorische Betreuung während des gesamten Studiums
  • Ausbildungsbegleitende Schulungen und Seminare
  • Diverse Vorteile z.B. Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, zum HVV-ProfiTicket und zum Mittagessen (hausinterne Kantine)

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail (Anlagen bitte ausschließlich als Datei im pdf-Format). 


zurück

Kontakt

ELAFLEX HIBY GmbH & Co. KG

Personalabteilung
Konstanze Schwarz
Mandy Petersen

Schnackenburgallee 121
22525 Hamburg

Tel. +49 40 540 005-0
E-Mail: bewerbung@elaflex.de