Neu im Lieferprogramm: H2 Schutzschlauch für die Wasserstoffbetankung

Alternative Kraftstoffe wie Wasserstoff sind in der Mobilität von morgen ein Schlüsselelement, um CO2-Emissionen zu verringern. Das Wasserstoff-Tankstellennetz wird daher mehr und mehr ausgebaut.

Damit die Betankung von wasserstoffbetriebenen Fahrzeugen bedienerfreundlich bleibt, bietet ELAFLEX jetzt den H2 Schutzschlauch (Cover Hose) an, der eine sichere und ergonomische Handhabung der Wasserstoffbetankung ermöglicht.

Der H2 Schutzschlauch schützt die Befüllkomponenten vor äußeren Witterungseinflüssen und verhindert, dass der Anwender direkt mit kalten oder vereisten Komponenten in Kontakt kommt.
Das Handling ist so mit dem herkömmlichen Tanken vergleichbar.

Elaflex liefert den Wasserstoff-Schutzschlauch fertig konfektioniert mit korrosionsbeständigen Armaturen und verschleißfesten Drehgelenken. Bestellnr.: CH-H2 38

Weitere technische Details, siehe Elaflex Information 1.20.

 

nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;