Gruppe 1: Tank- und Chemieschläuche

Drucktankschläuche "Gelbring" ohne Wendel für Mineralölprodukte, Seite 103‑104

  • Type HD (Trommelschlauch)
  • Type HD-RV (Rohrverbindungsschlauch)
  • Type XHD (Heizöl-Trommelschlauch "Economy")

Rückseite: Druckverlust in ELAFLEX "HD"-Schläuchen

Stand: 08.2018

Tankwagenschläuche "Gelbring" mit Stahlwendel / Hinweise für den Umgang mit ELAFLEX-Schläuchen, Seite 105‑106

  • Type TW (Tankwagenschlauch)
  • Type LTW (Leicht-Tankwagenschlauch)
  • Type XTW (Tankwagenschlauch "Economy")

Rückseite: Hinweise für den Umgang mit ELAFLEX-Schläuchen

Stand: 08.2018

Gaspendelschlauch GPS, Seite Info 8.06 (Revision 3.2015)

  • Type GPS

Flexibler, leichter Tankwagenschlauch für die Gasrückführung / Gaspendelung bei der Belieferung von Tankstellen (Stage 1B).

Stand: 03.2015

Leicht-Tankwagenschlauch für die Schwerkraftabgabe Type 'LG',
Seite Information 5.16

Stand: 03.2016

Flugzeugtankschläuche "Gelbring" nach EN 361 (BS 3158), Seite 107‑108

Flugzeugbetankungsschläuche

  • Type HD-C (Trommelschlauch / Hydrantenschlauch)
  • Type VHD (Spez.ausf. 3 Textilgeflechte + dickere Wand)
  • Type PHD (Spezialausführung mit Polyamidwendel)
  • Type TW-E (Füll-/Entleerungsschlauch für Tankwagen)
Stand: 04.2017

Zapfschläuche (Tankstellenschläuche) nach EN 1360 / EN13483 für Vergaser- und Dieselkraftstoffe, Seite 111a‑111c

  • Type Slimline (schwarz oder farbig), 
  • Type Slimline "SL LT" Low Temperature (schwarz oder farbig)
  • Type Slimline "SL BIO" (Biodiesel)
  • Type LC-Mix (Leichtzapfschlauch)
  • Slimline 'SF' und Slimline 'SF LT' (neu 2016)
  • Slimline AdBlue (neu 2016)
Stand: 09.2016

FLUORLINE Universal-Zapfschlauch nach EN 12115, Seite 113‑114

  • Type EFL, hochflexibler Zapfschlauch DN 16-21. 

Einsatz als Universal-Fasspumpenschlauch, für die hochreine Abgabe von AdBlue Harnstofflösung, als permeationsfreier Kraftstoff-Zapfschlauch.

Stand: 03.2017

Flüssiggasschlauch "Orangering" ohne Wendel nach EN 1762, Seite 115‑116

  • Type LPG für Propan, Butan und andere Flüssiggase.

Auch für viele gasförmige Medien geeignet, z.B. Erdgas.

Stand: 07.2017

LPG 16 Autogas-Zapfschlauch nach EN 1762, Seite 116

Hochflexibler Zapfschlauch DN 16 für Flüssiggas-Zapfsäulen.

Type LPG 16

Type LPG 16 S

Stand: 07.2017

Chemie- und Lösungsmittelschläuche "Lilaring" und "Blauring" nach EN 12115, Seite 117‑118

  • Type CHD (ehem. CH) o. Wendel
  • Type CHS (ehem. CHW) m. Wendel
  • Type LMD (ehem. LM) o. Wendel
  • Type LMS (ehem. LMW) m. Wendel

Chemische Beständigkeit: siehe Beständigkeitsliste

Rückseite: Tabelle zur Bestimmung des Schlauchdurchmessers

Stand: 11.2017

Universal-Tankschläuche "Blau-Weiss-Blau" nach EN 12115, Seite 121 a‑121 b

  • Type UTD
  • Type UTS
  • Type UTL

für fast alle flüssigen und pastösen Chemie- und Mineralölprodukte, Lösungsmittel, Nahrungs- und Genussmittel (FDA- und KTW Zulassungen).

Stand: 11.2017

Universal-Chemieschlauch POLYPAL CLEAN nach EN 12115, Seite 121 c‑121 d

  • Type PCD ohne Wendel
  • Type PCS mit Wendel

Außen EPDM lichtgrau antistatisch für saubere Böden, innen UPE mit OHM-Leitstreifen, für fast alle Medien, nicht ausfärbend.

Stand: 12.2019

Spezial - Schläuche, Seite 123

  • Type LBD / LBS ("Weissring" Lebensmittel-Schlauch),
  • AMX (Ammoniak-Schlauch),
  • KS (Heißluft-Kompressorschlauch für Silofahrzeuge)
Stand: 06.2018

ELAFLON PLUS FEP Universalschlauch nach EN 12115, Seite 125‑126

  • Type FEP-D (ohne Wendel)
  • Type FEP (mit Wendel)

für alle gebräuchlichen Medien bis 100° C.

Bis DN 50 mit hellem Außengummi äußerem Leitstreifen; ab DN 63 mit schwarzem Außengummi

Stand: 03.2017

ELAFLON PTFE Universalschlauch nach EN 12115, Seite 127‑128

  • Type PTFE-D (ohne Wendel)
  • Type PTFE (mit Wendel)

Für alle gebräuchlichen Medien - bis max. 150°C (medienabhängig) - OHM-Schlauch - FDA-konform - einfache Selbstmontage mit Standardarmaturen.

Stand: 10.2018

'FLUORFLEX 2' PTFE/EPDM Universal-Schrägwellschlauch, Seite Info 2.08D

Stand: 03.2008

ELAPHARM Schlauchleitungen, Seite Info 3.13D

für die Biotech- und pharmazeutische Industrie
(Deutsch)

Stand: 02.2017

Marine-Bunkerschläuche "Gelbring" für Mineralölprodukte, Seite 129‑130

  • Type FHD (Marine-Flachschlauch)
  • Type STW (Marine-Tankschiffschlauch mit Wendel)
Stand: 12.2019

'Gelbring' Marine Lade- und Löschschläuche, mit einvulkanisierten Stahlstutzen nach EN 1765, Seite 131‑132

mit einvulkanisierten Stutzen

  • Type SBS (schwere Standardausführung mit Stahlwendeln nach EN 1765 Kategorie S15)
  • Type SBL (leicht zu handhabender Marine-Flachschlauch o h n e Wendel nach EN 1765 Kategorie L10)
Stand: 02.2017

Schläuche für Heißbitumen, Heißwasser, Sattdampf, Seite 135‑136

  • Type HB ("Braunring" Heißbitumen-Schlauch),
  • Type WPX (Heißwasser-Schlauch),
  • Type SD (Stahldraht-Dampfschlauch bis 18 bar/210°C) - NEU: mit gewendelter, roter Pyropal-Schlauchmarkierung
Stand: 02.2016

Folienwickelschläuche FWS, Seite 181‑184

Folienwickelschlauch (Compositeschlauch).
Lieferung als komplette Schlauchleitung mit Armaturen

  • Type FWS PP St/St (innen Polypropylen, Wendel Stahl verzinkt)
  • Type FWS PP Al/St (innen Polypropylen, Wendel Aluminium)
  • Type FWS PP (innen Polypropylen, Wendel Stahl, Polypropylen-ummantelt)
  • Type FWS PTFE (innen PTFE, Wendel Edelstahl)
  • Type FWS PA (innen Polyamid, Wendel Aluminium)
  • Type FWS VR (innen Polypropylen + Polypropylen-Gewebelagen, Wendel Stahl verzinkt)
Stand: 08.2019

POLYPAL PLUS Universalschlauch, Seite PAL 01‑02

mit UPE-Seele nach EN 12115

Sonderausführung: POLYPAL OIL
mit mineralölfester Außenschicht aus Chloroprene (CR)

Stand: 01.2018

Universal-Chemieschlauch POLYPAL CLEAN, Seite PAL 03‑04

  • Universal-Chemieschlauch nach EN 12115
  • Type PCD ohne Wendel
  • Type PCS mit Wendel

Außen EPDM lichtgrau antistatisch für saubere Böden, innen UPE mit OHM-Leitstreifen, für fast alle Medien, nicht ausfärbend.

Stand: 12.2019

ELAFLON PLUS FEP Universalschlauch, Seite PAL 05‑06

mit FEP Seele nach EN 12115

Stand: 03.2017

ELAFLON PTFE Universalschlauch, Seite PAL 07‑08

  • Universalschlauch nach EN 12115
  • Type PTFE-D (ohne Wendel)
  • Type PTFE (mit Wendel)

Für alle gebräuchlichen Medien - bis max. 150°C (medienabhängig) - OHM-Schlauch - FDA-konform - einfache Selbstmontage mit Standardarmaturen.

Stand: 03.2017

CHEMOPAL Chemieschlauch, Seite PAL 09‑10

nach EN 12115

Stand: 03.2017

TECNOPAL Chemieschlauch, Seite PAL 11‑12

nach EN 12115

Stand: 03.2017

SOLVAPAL Lösemittelschlauch, Seite PAL 13‑14

  • nach EN 12115
  • OHM-leitfähig
  • mit blauem NBR-Spezialinnengummi
Stand: 03.2017

BUTAPAL Flüssiggasschlauch, Seite PAL 15‑16

nach EN 1762

Stand: 08.2019

PYROPAL Sattdampfschläuche, Seite PAL 17‑18

  • nach DIN 2825 / EN ISO 6134
  • Type PYROPAL 164L
  • Type PYROPAL 230
Stand: 08.2019

PAL Broschüre - Edition 2016

PAL Markenschläuche für die chemische Industrie, hergestellt von CONTITECH.

Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU für Schlauchleitungen, Seite 197‑198

Information zur DGRL für Schlauchleitungen von ELAFLEX

Stand: 08.2018

 Katalogseiten-Auswahl nach Kategorie

Tankschläuche

  • Drucktankschläuche ohne Wendel für Mineralölprodukte
  • Tankwagenschläuche mit Wendel für Mineralölprodukte
  • Gaspendelschlauch GPS
  • Leicht-Tankwagenschlauch für die Schwerkraftabgabe Type 'LG'
  • Flugzeugtankschläuche
  • Marine-Bunkerschläuche
  • Marine Lade- und Löschschläuche
  • Informationen zur Druckgeräterichtlinie - Schlauchleitungen

Zapfschläuche

  • Zapfschläuche
  • FLUORLINE Universal-Zapfschlauch EFL
  • LPG 16 Autogas-Zapfschlauch

Spezialschläuche

  • Flüssiggasschlauch LPG
  • Spezial-Schläuche
  • Heißbitumen-, Heißwasser- und Sattdampfschläuche

Chemie-, Pharma- und Universalschläuche

  • Chemie- und Lösungsmittelschläuche
  • Universal-Tankschläuche UTD, UTS, UTL
  • Universal-Chemieschlauch POLYPAL CLEAN
  • ELAFLON PLUS FEP Universalschlauch
  • ELAFLON PTFE Universalschlauch
  • 'FLUORFLEX 2' PTFE/EPDM Universal-Schrägwellschlauch
  • ELAPHARM Schlauchleitungen
  • Folienwickelschläuche FWS

PAL - Chemieschläuche

  • POLYPAL PLUS Universalschlauch_PAL 01
  • POLYPAL CLEAN Universal-Chemieschlauch_PAL 03
  • ELAFLON PLUS FEP Universalschlauch_PAL 05
  • ELAFLON PTFE Universalschlauch_PAL 07
  • CHEMOPAL Chemieschlauch_PAL 09
  • TECNOPAL Chemieschlauch_PAL 11
  • SOLVAPAL Lösemittelschlauch_PAL 13
  • BUTAPAL Flüssiggasschlauch_PAL 15
  • PYROPAL Sattdampfschläuche_PAL 17
  • PAL Broschüre - Edition 2016

Sicherheit in Ihrer Hand.

Mit Schläuchen von Elaflex treffen Sie die richtige Wahl. Langlebige und zuverlässige Arbeitsmittel, für die wir gerade stehen.

Sie erhalten Premium Quality von ContiTech, exklusiv für Elaflex hergestellt. Bei uns werden keine Fremdschläuche aus verschiedenen Quellen zugekauft und dann als Eigenmarke verkauft.

In unserem großen Schlauch-Zentrallager in Hamburg werden alle gebräuchlichen Typen aus dem Elaflex-Katalog für Sie vorrätig gehalten - Schlauchgrößen von DN 9 mm bis DN 300 mm, für Mineralölprodukte, LPG Flüssiggas, Chemieprodukte, Pharma und Lebensmittel.

Die hohe Lieferbereitschaft von Elaflex führt zu kurzen Lieferzeiten.

Unser Service: die komplette Schlauchleitung.

Es gibt drei Grundvoraussetzungen für eine perfekte Schlauchleitung: Eignung und Qualität der Einzelteile, ihre Kompatibilität miteinander sowie die fachgerechte Montage.

Dies ist seit Jahrzehnten unsere 'Kernkompetenz'. Wir sorgen dafür, dass unsere Kunden eine geeignete Kombination von Schlauch und Schlaucharmatur erhalten - nicht nur zur Selbstmontage sondern auf Wunsch als fertig konfektionierte und gebrauchsfertige Schlauchleitung.

Nach Beratung oder Ihren Vorgaben wird der Schlauch fachgerecht abgelängt, Armaturen und Zusatzkomponenten sorgfältig und vorschriftsgerecht montiert und geprüft. Auf Wunsch bzw. nach gesetzlichen Vorgaben erhalten Sie Werks- oder Prüfzeugnisse (Druck- und Leitfähigkeitsprüfung). Elaflex ist zertifizierter Hersteller von Schlauchleitungen nach der Europäischen Druckgeräterichtlinie. Vor der Auslieferung erfolgt die Kennzeichnung nach Norm und eine Qualitätskontrolle.

Zubehör: Zum Schutz vor Knicken, Abrasion, Torsion und Hitze bieten wir eine große Bandbreite an Zusatzeilen an, die einer längeren Lebensdauer Ihrer Schlauchleitungen dienen. Auch zusätzliche Markierungen wie Band-It oder die Montage von beigestellten Teilen nach Kundenvorgaben ist möglich.

Der Vertrieb an Endanwender erfolgt üblicherweise über unsere lagerhaltenden Vertriebspartner. Diese verfügen über die räumliche Nähe zum Kunden, konfektionieren nach Ihren Wünschen und bieten teilweise auch mobile Druckprüfungen und Montage vor Ort an.

Bitte lassen Sie sich von unserem Verkaufsteam beraten. Alternativ, für eine einfache und schnelle Auswahl: bitte nutzen Sie unseren neuen Schlauchleitungs-Konfigurator!

Direktkontakt

Für Zapfschläuche (Tankstelle) wenden Sie sich bitte an das EHT Verkaufsteam.

Für alle anderen Typen wenden Sie sich bitte an das SAT Verkaufsteam:

  • Tankschläuche
  • Tankwagenschläuche
  • Gaspendelschläuche
  • Flugzeugtankschläuche
  • Flüssiggasschläuche
  • Chemie- und Lösungsmittelschläuche
  • Universalschläuche
  • Spezialschläuche
  • Pharma-Schlauchleitungen
  • Marineschläuche- Bunkerschläuche
  • Heißbitumenschläuche
  • Dampfschläuche
  • Folienwickelschläuche

Rückruf-Service

Sie haben uns nicht erreicht? Wir rufen zurück.

Die erhobenen Daten unterliegen den Vorschriften des Datenschutzgesetzes (BDSG) und des Gesetzes über den Datenschutz bei Telediensten (TDDSG).