Profil

ELAFLEX HIBY ist ein Familienunternehmen, das sich in seiner über 100-jährigen Firmengeschichte zu einem der führenden internationalen Spezialisten für Betankungstechnik entwickelt hat.

Die Gruppe besteht aus den vier Vertriebsbereichen Schlauch- und Armaturentechnik (SAT), Gummikompensatoren (ERV), Tankstellentechnik (EHT) und Flugzeugbetankung.

Geschäftsbereich: Betankungstechnik
Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Produkten für den sicheren Umschlag von Gefahrgut und empfindlichen Medien.

ELAFLEX HIBY GmbH & Co. KG

Gesellschafter: ELAFLEX – Gummi Ehlers GmbH, Thomas Hiby GmbH & Co. KG
Geschäftsführer:

Stefan Kunter
Sprecher der Geschäftsführung

 

Moritz Hilby
Geschäftsführung Technologie

 

Christoph Bretthauer
Kaufmännische Geschäftsführung

 

Frank-Ulrich Szittke
Geschäftsführung Produktion

 

  • Vertriebsbereich SAT (Schlauch- und Armaturentechnik)
  • Vertriebsbereich ERV (Gummi-Kompensatoren)
  • Vertriebsbereich EHT (Tankstellentechnik)
  • Vertriebsbereich Flugzeugbetankung

Daten und Fakten:

ELAFLEX Firmengründung: 1923
HIBY Firmengründung: 1913


Branche: Betankungstechnik
Entwicklung und Vertrieb von Produkten für die Durchleitung und Abgabe von Kraftstoffen, Chemieprodukten und anderen flüssigen Medien.


Exportquote: > 70%


Mitarbeiter (international): > 750

Produkte:

Automatische Zapfventile
(ZVA Slimline 2, ZVA Slimline 2 GR...)

Nichtautomatische Zapfventile
(ZV 19, ZVF 50, ZV 500...)

Abreißkupplungen / Safety Breaks
(SSB 16, CSB 21...)

Flugzeugtankschläuche
(GELBRING... / NEON...)

Tankwagenschläuche
(GELBRING HD, TW, LTW...)

Chemieschläuche
(UTS / UTL, ELAFLON PLUS FEP, PTFE...)

Pharma-Schlauchleitungen
(ELAPHARM...)

PAL-Chemieschläuche
(POLYPAL CLEAN, TECNOPAL...)

Alle marktgängigen Schlaucharmaturen
Tankwagen- und Tankarmaturen
(TW-Armaturen, Camlock, Flansche...)

Sicherheits-Schlaucheinbindungen
(SPANNLOC, SPANNFIX)

Elastische Rohrverbinder
(ERV-G / -R / ROTEX...)

Trocken- und Nottrennkupplungen
(MannTek DDC, DGC, DAC, SBC, CBC)

CNG Komponenten
(Zapfventile, Kugelhähne & Rückschlag-Ventile, Druckverteiler...)

Produktion:

Der Großteil der Produkte des ELAFLEX HIBY-Programms besteht aus geschützten Eigenentwicklungen.

Herstellung von Tankstellen-Komponenten, Montage von Schlauchleitungen und Kompensatoren sowie Lagerung und Logistik durch ELAFLEX HIBY Hamburg.

Zapfventile und Zubehör durch ELAFLEX HIBY, Zweigniederlassung Plettenberg.

Schläuche durch ContiTech Fluid, Korbach.

Elastische Rohrverbinder und Kompensatoren durch ContiTech Luftfedersysteme, Hannover.

DDC-Trockenkupplungen und SBC-Nottrennkupplungen durch MannTek, Schweden.

Nachhaltigkeit:

Nachhaltiges Denken und Handeln: Unser Versprechen. Mehr ...

Vertrieb:

In Deutschland hauptsächlich über Stützpunkthändler, im Ausland über Beteiligungsgesellschaften und Vertriebspartner. Erstausrüster werden in der Regel direkt von ELAFLEX HIBY Hamburg oder den Beteiligungsgesellschaften beliefert.